Startseite
Kanzlei
Anwälte
Historie
Fachbeiträge
Aktuell
2021
2020
2019
2018
2017
Eichsfelder Fleisch- und
Wurstwarenspezialist
startet gerichtliche
Restrukturierung !
Der Betriebsrat blockiert
die Betriebsschließung in
der Insolvenz - was tun?
Restrukturierungs-
verfahren der SKV Kita
gGmbH erfolgreich
abgeschlossen
Maschinenbau-
unternehmen PAATZ
Viernau GmbH startet
Restrukturierungs-verfahren
Eigenverwaltungs-
verfahren der Erntebrot GmbH nach Insolvenz-
planannahme erfolgreich beendet
2016 - Wir ziehen Bilanz
2016
2015
Karriere
Kontakt
Startseite / Aktuell / Eigenverwaltungsverfahren der Erntebrot GmbH /
{ Eigenverwaltungsverfahren der Erntebrot GmbH    nach Insolvenzplanannahme erfolgreich beendet
Ende Februar 2016 musste die Großbäckerei Erntebrot GmbH aufgrund akuter wirtschaftlicher Schwierigkeiten Insolvenzantrag vor dem Amtsgericht Chemnitz stellen.

Die Kanzlei Kulitzscher & Ettelt begleitete die Gesellschaft von Anfang an im Rahmen des gerichtlichen Sanierungsverfahrens. Mit Zustimmung des eingesetzten Gläubigerausschusses wurde das Verfahren Ende April 2016 in Eigenverwaltung eröffnet. Bis Ende des Jahres konnte das gemeinsam mit der Geschäftsleitung und dem eingesetzten Sachwalter entwickelte Sanierungskonzept umgesetzt und die Gesellschaft restrukturiert werden. Von ursprünglich 74 Filialen bleiben 39 Kernfilialen erhalten. Die Belegschaft wurde von 340 Mitarbeitern auf den notwendigen Bedarf von 220 Mitarbeitern angepasst.

Der geschäftsführende Gesellschafter und die Geschäftsführerin haben im Rahmen eines durch die Kanzlei Kulitzscher & Ettelt erstellten Insolvenzplans den Gläubigern ein Angebot zum Erhalt und Fortbestand des Unternehmens unterbreitet.

Mit überwältigender Mehrheit hat die Gläubigerversammlung in allen 5 gebildeten Gruppen einstimmig den Insolvenzplan am 17.01.2017 angenommen, der Insolvenzplan ist seit dem 01.02.2017 rechtskräftig.

Damit konnte in einem straffen Zeitraum von nur 11 Monaten im Rahmen des Eigenverwaltungsverfahrens nach § 270a InsO eine Großbäckerei in einem sehr schwierigen Marktumfeld und bei äußerst schwierigen Marktbedingungen durch die Kanzlei Kulitzscher & Ettelt saniert und restrukturiert werden.

Verfahrensbeteiligte:
Rechtsanwalt Stefan Ettelt als Projektleiter
Rechtsanwältin Julia Schilling (Insolvenzrecht)
Rechtsanwältin Annett Rennert (Gewerbemietrecht)
Rechtsanwalt Thomas Goltzsch (Arbeitsrecht)
Wirtschaftsprüfer Holger Kunz
nach oben
  
© Copyright Rechtsanwälte Kulitzscher & Ettelt | Impressum | Datenschutz
Bürozeiten: Montag - Freitag 8.00 - 18.30 Uhr

Rechtsanwälte Kulitzscher & Ettelt
Obermarkt 22 / 04720 Döbeln
Telefon: 03431 / 57 18 80
Telefax: 03431 / 57 18 74
Rechtsanwälte Kulitzscher & Ettelt
Löbtauer Straße 44 / 01159 Dresden
Telefon: 0351 / 319 047 00
Telefax: 0351 / 319 047 11
 
 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos