Startseite
Kanzlei
Anwälte
Historie
Fachbeiträge
Aktuell
2019
JD Norman Germay
GmbH meldet
Insolvenz an
NICO Fahrzeugteile GmbH durch Insolvenzplan saniert
Speditionsverbund
Stamm richtet sich
im Rahmen eines gerichtlichen
Sanierungsverfahrens
neu aus
Loewe Technologies GmbH - Insolvenz-verfahren in Eigen-verwaltung gestartet
Tittel - Unternehmens-gruppe nutzt Eigen-verwaltungsverfahren
zur Restrukturierung
DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft Thüringen Brandenburg mbH gerettet – Gläubigerversammlung stimmt Insolvenzplan zu!
DRK Krankenhaus-gesellschaft Thüringen Brandenburg leitet gerichtliches Sanierungs-verfahren in Eigen-verwaltung ein
2018
2017
2016
2015
Kontakt
Startseite / Aktuell / NICO Fahrzeugteile GmbH durch Insolvenzplan saniert
{ NICO Fahrzeugteile GmbH durch
Insolvenzplan saniert
Die NICO Fahrzeugteile GmbH mit Sitz in Heilbronn musste Anfang des Jahres 2014 eine gerichtliche Sanierung im Wege eines Eigenverwaltungsverfahrens einleiten.

Das Unternehmen, welches sich auf den Handel und die Produktion von Ersatzteilen für Kfz-Anhänger, Pferdeanhänger usw. spezialisiert war, war Teil der NICO-Gruppe, welche insgesamt im Februar 2014 in wirtschaftliche Schwierigkeiten geriet und Insolvenz beantragen musste. Im Rahmen des Sanierungsverfahrens der Gruppe, welches zum damaligen Zeitpunkt ca. 75 Mitarbeiter beschäftigt hat, zeigte sich schnell, dass insbesondere die Schwesterunternehmen für die Krise der Gruppe insgesamt verantwortlich waren. Die NICO Fahrzeugteile GmbH selbst hatte einen operativ gesunden Kern und war daher auch aus Sicht der Gläubiger sanierungsfähig.

Im Rahmen des Insolvenzplans traten der bisherige Geschäftsführer und der Betriebsleiter als Investoren auf, welche das Unternehmen in der Eigenverwaltung, begleitet durch den Sanierungsspezialisten Rechtsanwalt Stefan Ettelt, erfolgreich restrukturieren konnten. Die Zustimmung in der Gläubigerversammlung zum Insolvenzplan erfolgte einstimmig in allen sechs gebildeten Gruppen, womit das Verfahren nunmehr erfolgreich seinen Abschluss finden konnte.

Verfahrensbeteiligte:
Rechtsanwalt Stefan Ettelt (Rechtsanwalt und Sanierungsberater)
Rechtsanwältin Julia Schilling
Daniel Mann (Unternehmensberater AMBG)
nach oben
  
© Copyright Rechtsanwälte Kulitzscher & Ettelt | Impressum
Bürozeiten: Montag - Freitag 8.00 - 18.30 Uhr

Rechtsanwälte Kulitzscher & Ettelt
Obermarkt 22 / 04720 Döbeln
Telefon: 03431 / 57 18 80
Telefax: 03431 / 57 18 74
Rechtsanwälte Kulitzscher & Ettelt
Löbtauer Straße 44 / 01159 Dresden
Telefon: 0351 / 319 047 00
Telefax: 0351 / 319 047 11
 
 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos