Startseite
Kanzlei
Anwälte
Historie
Fachbeiträge
Aktuell
2019
JD Norman Germay
GmbH meldet
Insolvenz an
NICO Fahrzeugteile GmbH durch Insolvenzplan saniert
Speditionsverbund
Stamm richtet sich
im Rahmen eines gerichtlichen
Sanierungsverfahrens
neu aus
Loewe Technologies GmbH - Insolvenz-verfahren in Eigen-verwaltung gestartet
Tittel - Unternehmens-gruppe nutzt Eigen-verwaltungsverfahren
zur Restrukturierung
DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft Thüringen Brandenburg mbH gerettet – Gläubigerversammlung stimmt Insolvenzplan zu!
DRK Krankenhaus-gesellschaft Thüringen Brandenburg leitet gerichtliches Sanierungs-verfahren in Eigen-verwaltung ein
2018
2017
2016
2015
Kontakt
Startseite / Aktuell / JD Norman Germay GmbH meldet Insolvenz an
{ JD Norman Germay GmbH meldet Insolvenz an
Ein deutlich hinter den Erwartungen zurückbleibender Umsatz und sich weiter verschlechternde Marktbedingungen haben den Motorenhersteller JD Norman Germany GmbH veranlasst, Insolvenz vor dem Amtsgericht Meiningen anzumelden. Das Unternehmen beschäftigt 700 Mitarbeiter und war erst aus dem Insolvenzverfahren der REGE Motorenteile GmbH im Jahr 2017 hervorgegangen. Das Unternehmen mit Werken im thüringischen Eisenach und hessischen Witzenhausen fertigt überwiegend Komponenten aus dem Bereich der Verbrennungsmotoren.

Das Insolvenzgericht bestellte im vorliegenden Verfahren aufgrund der Unternehmensgröße einen obligatorischen vorläufigen Gläubigerausschuss und berief den erfahrenen Sanierer und Partner unserer Kanzlei Rechtsanwalt Stefan Ettelt in den Ausschuss. Rechtsanwalt Ettelt vertritt vorliegend die Interessen des Gesamtbetriebsrates und unterstützt diesen rechtlich, vor allem auf dem Gebiet des Insolvenzrechts. Gemeinsam mit dem eingesetzten vorläufigen Insolvenzverwalter hat der vorläufige Gläubigerausschuss bereits in seiner ersten Sitzung wichtige Weichenstellungen für einen zügigen Investorenprozess vorgenommen. Ziel muss es sein, diesen Prozess zeitnah abzuschließen, damit für alle Verfahrensbeteiligten, aber insbesondere für die Mitarbeiter, eine dauerhafte Perspektive für das Unternehmen gefunden werden kann.
nach oben
  
© Copyright Rechtsanwälte Kulitzscher & Ettelt | Impressum
Bürozeiten: Montag - Freitag 8.00 - 18.30 Uhr

Rechtsanwälte Kulitzscher & Ettelt
Obermarkt 22 / 04720 Döbeln
Telefon: 03431 / 57 18 80
Telefax: 03431 / 57 18 74
Rechtsanwälte Kulitzscher & Ettelt
Löbtauer Straße 44 / 01159 Dresden
Telefon: 0351 / 319 047 00
Telefax: 0351 / 319 047 11
 
 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos