Startseite
Kanzlei
Anwälte
Historie
Fachbeiträge
2020
2019
Befristung von Arbeits-
verhältnissen bei
Vorbeschäftigung
Wer wird denn Erbe?
Ärger bei der Wohnungsrückgabe
2017
2016
2015
2014
2013
Aktuell
Kontakt
Startseite / Fachbeiträge /
{ Fachbeiträge 2019
Befristung von Arbeitsverhältnissen bei Vorbeschäftigung
Die Befristung eines Arbeitsverhältnisses ohne Vorliegen eines Sachgrundes, wie z.B. Elternzeitvertretung, ist nach dem TzBfG bis zu einer Dauer von maximal zwei Jahren zulässig, sofern nicht mit demselben Arbeitgeber bereits zuvor ein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis bestanden hat. Nach dem Wortlaut des Gesetzes ist damit eine kalendermäßige Befristung nach einer vorangegangenen Beschäftigung bei demselben Arbeitgeber unzulässig. ... weiter lesen
Wer wird denn Erbe?
Dem Erbrechtler fällt in der Praxis auf, dass immer noch in einer überwiegenden Anzahl von Erbfällen ein Verstorbener nach gesetzlichem Erbrecht beerbt wird, d. h. eine letztwillige Verfügung, sei es ein Testament, ein Ehegattentestament oder ein Erbvertrag, nicht vorhanden ist oder derartige Dokumente, von deren Existenz die Angehörigen des Verstorbenen wissen, nicht aufgefunden werden können. Die Folge sind in den allermeisten Fällen kleine, ... weiter lesen
Ärger bei der Wohnungsrückgabe
Bei der Rückgabe der Wohnung kommt es schnell zum Streit zwischen Mieter und Vermieter, denn oftmals befindet sich die Wohnung - zumindest nach Auffassung des Vermieters - nicht im ordnungsgemäßen Zustand im Sinne von § 546 BGB. Zu prüfen bliebe in diesem Fall zunächst, ob die im Mietvertrag enthaltene Schönheitsreparaturklausel zulässig oder aber wegen starrer Ausführungsfristen oder aber einer Quotenregelung bei vorzeitiger Beendigung ... weiter lesen
nach oben
  
© Copyright Rechtsanwälte Kulitzscher & Ettelt | Impressum | Datenschutz
Bürozeiten: Montag - Freitag 8.00 - 18.30 Uhr

Rechtsanwälte Kulitzscher & Ettelt
Obermarkt 22 / 04720 Döbeln
Telefon: 03431 / 57 18 80
Telefax: 03431 / 57 18 74
Rechtsanwälte Kulitzscher & Ettelt
Löbtauer Straße 44 / 01159 Dresden
Telefon: 0351 / 319 047 00
Telefax: 0351 / 319 047 11
 
 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos